Energieausweis

Energieausweis, auch Energiepass

Der Energieausweis, auch Energiepass genannt, beschreibt in steckbrief-ähnlicher Form den Energiestandard eines Gebäudes. Er soll einen Vergleich der energetischen Eckdaten von Gebäuden in ganz Deutschland möglich machen. Jedoch erlaubt der Ausweis keinen unmittelbaren Rückschluss auf den zu erwartenden Energieverbrauch und die Energiekosten, weil diese auch von Faktoren und Umständen abhängen, die sich im Ausweis nicht darstellen oder erfassen lassen.

Bei Errichtung, Änderung oder Erweiterung von Gebäuden ist nach der Energieeinsparverordnung (EnEV) ein Energiebedarfsausweis auszustellen. Dies ist die qualifiziertere Form des Energieausweises.

WICHTIG bei Verkauf oder Vermietung einer Immobilie: Einem potenziellen Käufer, Mieter oder Pächter eines bebauten Grundstücks, einer Eigentumswohnung oder meist auch einer Gewerbeimmobilie ist auf Verlangen unverzüglich ein Energieausweis zugänglich zu machen. Ausgenommen hiervon sind bestimmte Gebäudetypen und Baudenkmäler.

Es handelt sich also um eine Pflicht, die bei Verletzung mit empfindlichen Strafen geahndet werden kann.

Im Rahmen der Vermietung oder des Verkaufs einer Immobilie durch SATHI Immobilien ist die Erstellung bzw. Beschaffung des Energieausweises für den Verkäufer/Vermieter grundsätzlich inklusive.

Sie benötigen einen Energieausweis für Ihre Immobilie? Das Bestellformular zum Download haben wir hier für Sie: Energieausweis bestellen