1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (11 Bewertungen: 4,36 von 5)
Loading...

...mehr als nur Immobilienberater für Berlin und das Umland!

15537 Erkner: Nah am Bahnhof und Stadtzentrum: Wohnbaugrundstück sucht neuen Eigentümer mit Ideen und Tatkraft!.

Grundstück kaufen

Objektdaten

Anschrift:

Grundstücksfläche:

bebaubar:

Breite:

akt. Bebauung:

verfügbar ab:

15537 Erkner bei Berlin

ca. 880 m²

nach § 34 BauGB

ca. 16,60 m

Altbaubestand

sofort

Erschließungszustand:

Trinkwasser:

Abwasser:

Erdgas:

Elektro:

erschlossen

ja

ja

Ja

Ja

Kosten:

Kaufpreis:

Provision:

58.900 Euro (Verhandlungsbasis)

3,57% des Kaufpreises

inkl. MwSt.

Objekt

Das ebenerdige und durch einen Zaun eingefriedete Grundstück  ist derzeit mit einem leerstehenden zweigeschossigen Seitenflügel bebaut, der sich entweder modernisieren und erweitern lässt oder zum Zwecke der Neubebauung des Grundstücks abreißen lässt.

Die Fläche ist mit allen Medien erschlossen, diese liegen straßenseitig an. Im vorderen Gurndstücksbereich, der aufgrund des Nachbarhauses nur teilweise bebaut werden darf, können PKW-Stellplätze bzw. ein Carport errichtet werden.

Nach Angaben des Flächennutzungsplans der Stadt Erkner ist die Bebaubarkeit nach § 34 BauGB zu beurteilen, das Grundstück ist als Mischbaufläche ausgewiesen.

Aufgrund der bisherigen Nutzung befinden sich auf dem Grundstück noch größere Mengen an Bauabfällen, beispielsweise Baustoffe und Bauholz im hinteren Bereich sowie mehrere größere Haufen im vorderen Grundstücksbereich, die vermutlich Bauschutt und Erde enthalten. Über den genauen Umfang der Materialien sowie deren Herkunft hat der Verkäufer leider keine Informationen. Wir empfehlen daher, im Vorfeld den Aufwand und die zu erwartenden Kosten einer Entsorgung zu prüfen sowie ggf. Proben aus den vorhandenen Ablagerungen zu entnehmen.

Für den Fall einer geplanten Neubebauung des Grundstücks entlang der linken Grundstücksgrenze bietet der Verkäufer an, eine Zustimmung zur erneuten Grenzbebauung zu erteilen.

Die Genehmigungsfähigkeit dieser Bauweise sowie einer geplanten Nutzung kann nicht gewährleistet werden und sollte im Vorfeld mit dem Bauamt abgestimmt bzw. in Form eines Antrags auf Bauvorbescheid geprüft werden.

Die Zufahrt von der ausgebauten Anliegerstraße ist hergestellt, das zweiflüglige Zufahrtstor ist verzinkt.

Erschließung

Das Grundstück ist mit allen Medien erschlossen, diese liegen straßenseitig an. Die Straße ist ausgebaut und verfügt über Straßenbeleuchtung.

Lage

Das Objekt befindet in einer verkehrsgünstigen Lage von Erkner, einer Stadt am östlichen Berliner Stadtrand. Sowohl das Stadtzentrum als auch der Bahnhof sind auf kurzem Wege fußläufig erreichbar.

Moderne Kindertagesstätten sowie Grund- und Oberschule finden sich im Stadtgebiet, ein Gymnasium ist etwa 2 km vom Haus entfernt. Diverse Vereine, Sportstudio sowie Freizeiteinrichtungen bieten Platz und Freizeitmöglichkeiten für den Nachwuchs.

Erkner ist durch die Anbindung an die etwa 5 km entfernte Autobahn A10 bestens erreichbar. Auch gelangt man über die Straßenanbindung schnell nach Berlin-Köpenick sowie in die Berliner Innenstadt und zu den Flughäfen.

Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist hervorragend, der Regional- und S-Bahnhof Erkner ist bequem fußläufig in ca. 5 Minuten erreichbar. Von dort aus gelangt man schnell und bequem in der Berliner City, über den Hauptbahnhof und weiter nach Potsdam (S-Bahnlinie S3 sowie Regionalexpress RE 1 nach Berlin, Potsdam und Magdeburg).

Im Ortsgebiet verkehren zusätzlich weitere Buslinien.

Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und das Stadtzentrum mit vielen Geschäften sind innerhalb von 3-5 Minuten zu Fuß erreichbar. Zusätzlich steht das City-Center Erkner mit SB-Warenhaus zur Verfügung.

Das Grundstück besticht insbesondere durch seine Nähe zum Flakensee, dem Dämeritzsee sowie zur Spree und den damit verbundenen Freizeit- und Erholungswert. Viel Wald und Wiesenfläche bietet die direkte Umgebung auch.

Sonstiges

Alle Angaben, insbesondere zu Größe und Fläche haben wir vom Auftraggeber erhalten. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Einen Zwischenverkauf behält sich der Auftraggeber ausdrücklich vor.

Hinweis: Die Möglichkeit und Zulässigkeit einer Bebauung und deren Nutzung haben wir baurechtlich nicht überprüft. Hier kann das Bauamt der Stadt oder des Landkreises Oderspree Auskunft geben.

Back to Top